Rahmenprogramme

Gerne buchen wir für Sie interessante Stadtführungen, wie Rundgänge durch historische Innenhöfe, Erlebnisführungen mit berühmten Lüneburgern, einen abendlichen Rundgang mit der Lüneburger Stadtwache oder eine Führung mit dem Nachtwächter.

Klassischer Rundgang

Der ideale Rundgang, um Lüneburg kennenzulernen. Auf dem Rundgang kommen Sie an den schönsten Sehenswürdigkeiten der Salz- und Hansestadt Lüneburg vorbei: Altes Rathaus, Historischer Hafen mit dem Alten Kran und dem prachtvollen Platz Am Sande. Auch eine der Innenstadtkirchen wird nach Möglichkeit besichtigt. Und natürlich gibt es auf dem Weg noch unzählige weitere schöne Straßen, Plätze und Ecken zu entdecken.

Dauer: 1,5 Stunden
Gruppengröße: maximal 25 Personen
Preis: 65 € pauschal pro Gruppe

Unter Verdacht - Auf der geheimnisvollen Fährte des Toten vom Stintmarkt

Und darum geht`s... Lassen Sie sich in das Lüneburg der zwanziger Jahre entführen! Der mysteriöse Tod des Polizisten Franz Graumann wirft einige Rätsel auf. Unfall oder Mord?! Und das brisante Thema ruft die Presse auf den Plan. Schlüpfen Sie in die Rolle der Kriminaljournalisten und klären Sie mit Spaß und kriminalistischem Spürsinn den Fall auf! Inklusive Snack und kriminaljournalistischer Ausrüstung!

Dauer: 2,5-3,5 Stunden
Gruppengröße: maximal 90 Personen
Preis: bis 25 Personen pauschal 720 €,
ab der 26. Person 27,50 € pro Person

"Bier, Brot und Salz"

Lüneburgs Geschichte ist untrennbar mit dem unterirdischen Salzstock verbunden, der die Stadt im Mittelalter reich machte. Lüneburg kann aber auch auf eine lange Brauereigeschichte zurück blicken.

Auf diesem Rundgang mit drei Verkostungen erfahren Sie Informatives und Unterhaltsames zu Lüneburgs salziger Geschichte, z. B. welche Rolle das Bier hier früher spielte oder wie das Butterbrot "erfunden" wurde. Die Führung klingt aus in einem gemütlichen Brauhaus mit einer Bierverkostung.

Dauer: 2 Stunden
Gruppengröße: mindestens 10 Personen
Preis: 22 € pro Person

Das Rathaus

In den rund 500 Jahren seines Bestehens hat sich das Lüneburger Rathaus zu einem der schönsten Bauwerke Norddeutschlands entwickelt. Der prächtige Bau ist gleichsam eine steinerne Chronik der Stadtgeschichte. Verschiedene, eigentlich in sich geschlossene Bauabschnitte sind im Laufe der Zeit zu einem einzigartigen Ensemble zusammengewachsen. Sie besichtigen bei der Führung u.a. Fürstensaal, Gerichtslaube, Bürgermeisterwahlkammer und weitere Räume mit prächtigen Schnitzereien und Malereien aus verschiedenen Epochen, wie Renaissance und Gotik.

Dauer: 1 Stunde
Gruppengröße: maximal 25 Personen
Preis: 95 € pauschal pro Gruppe

Der Wasserturm

Der Wasserturm ist das beeindruckendste Dokument früher Industriearchitektur in der Lüneburger Innenstadt. 1906/7 wurde der Lüneburger Wasserturm auf Resten der mittelalterlichen Wallanlagen erbaut. Die Besonderheit einer Führung durch den Wasserturm ist, dass diese Führungen ausschließlich von Teams bestehend aus Schülern durchgeführt werden.

Dauer: 45 Minuten
Gruppengröße: mindestens 7 Personen
Preis: 4 € pro Person

Kloster Lüne

Das Kloster Lüne mit gotischen Gebäuden aus dem 15. & 16. Jahrhundert ist reich an bedeutenden Kunstschätzen die vom früheren Leben, Arbeiten und Handel zeugen. In dem dazugehörigen Textilmuseum werden die von den Lüner Benediktinernonnen und evangelischen Stiftsdamen gefertigten textilen Kunstwerke gezeigt, soweit sie über die Jahrhunderte im Kloster verblieben sind. Eine Besichtigung des Klosters ist nur im Rahmen einer Führung möglich.

Dauer: 75 Minuten
Gruppengröße: ab 20 Personen
Preis: Kloster 5,50 € pro Person, Museum 3,50 € pro Person,
Kloster & Museum 7,00 € pro Person

Deutsches Salzmuseum

Sehr lohnenswert ist ein Besuch des Deutschen Salzmuseums. Es befindet sich auf dem Gelände der ehemaligen Saline, in der von 956 bis 1976 Salz gefördert wurde. Von einem 230 Millionen Jahre alten Steinsalzbrocken über die anschauliche Präsentation der alten Salzstraßen bis hin zum Schau-Salzsieden in alten Bleipfannen können Besucher hier, in eigener Regie oder bei einer geführten Tour durch das Museum, Geschichte erleben.

Dauer: 1 Stunde
Gruppengröße: mindestens 8 Personen
Preis: 6 € pro Person

Kutschfahrten

Ein besonderes Erlebnis in Lüneburg und der Heide sind die Kutschfahrten. In kaum einer anderen Region gibt es ein so großes Angebot an Kutschtouren. Genießen Sie eine historische Stadtrundfahrt durch die mittelalterliche Salzstadt Lüneburg oder gönnen Sie sich eine gemächliche Fahrt durch den Naturpark Lüneburger Heide oder den Naturpark Südheide.

Dauer: 1 Stunde
Gruppengröße: 1-20 Personen
Preis: 266 € pauschal

Weihnachtsarrangement

buchbar 23.-26.12.2014

Unser Arrangement beinhaltet:

•  3 Nächte im Comfort Doppelzimmer
•  großes Frühstücksbuffet
•  Champagner zur Begrüßung
•  festliches Buffet am Vorweihnachtsabend
•  stimmungsvolles 4-Gang-Menü an Heiligabend
•  gemütliche Kaffeezeit am Nachmittag
•  Geführter Stadtrundgang
•  Leihbademantel, Slipper, Badetuch
•  Nutzung des Bergström Spa & Wellness mit Sauna, Dampfsauna, Eisbrunnen, Solarium, Ruhebereich und Sonnendeck mit Blick auf die Ilmenau, Pool & Fitnessbereich

ab 299 € pro Person im Doppelzimmer

Jetzt buchen


Impressum | Datenschutz | AGB | Tel.: +49 (0) 4131 308-0 | info@bergstroem.de
Romantik Hotel Bergström