Einzigartige Lage im Herzen der romantischen Salzstadt

Die ruhige, wunderschöne Lage am alten Hafen der Ilmenau machen das Hotel Bergström so einzigartig. Von hier aus erreichen Sie zu Fuß die Sehenswürdigkeiten unserer lebendig gebliebenen 1000-jährigen Stadt. Kopfsteingepflasterte Straßen laden nicht nur zur geschichtlichen Erkundung, sondern auch zum gemütlichen Bummeln ein. Unter den Giebeln befinden sich heute attraktive Boutiquen, zünftige Gaststätten und – auch dafür ist Lüneburg berühmt – eine Vielzahl uriger Kneipen.

Wir haben ein paar Anregungen und Tipps für Sie zusammengestellt und sind Ihnen gerne bei der Organisation behilflich:

KULTUR

Stadtführungen

Gerne buchen wir für Sie interessante Stadtführungen, wie Rundgänge durch historische Innenhöfe, Erlebnisführungen mit berühmten Lüneburgern, einen abendlichen Rundgang mit der Lüneburger Stadtwache oder eine Führung mit dem Nachtwächter. Es werden auch Kutschfahrten durch die Lüneburger Innenstadt angeboten.

Hier drei Beispiele:
  • „Klassischer Rundgang“
    Maximal 25 Gäste pro Gruppe, Dauer: 1,5 Stunden, Preis: € 58,- pauschal pro Gruppe
  • „Unter Verdacht - Auf der geheimnisvollen Fährte des Toten vom Stintmarkt.“
    Kriminalistische Erlebnisstadtführung über Lüneburger Stadtgeschichten
    Bis maximal 90 Personen, Dauer: 2,5 – 3,5 Stunden,
    Preisbeispiel für 30 Personen: € 870,- pauschal
  • Kulinarische Reiserouten „Bier, Brot und Salz“
    10-15 Gäste pro Gruppe, Dauer: 2 Stunden, Preis: € 19,90 pro Person

Das Rathaus

In den rund 500 Jahren seines Bestehens hat sich das Lüneburger Rathaus zu einem der schönsten Bauwerke Norddeutschlands entwickelt. Der prächtige Bau ist gleichsam eine steinerne Chronik der Stadtgeschichte. Verschiedene, eigentlich in sich geschlossene Bauabschnitte sind im Laufe der Zeit zu einem einzigartigen Ensemble zusammengewachsen.

Der Wasserturm

Der Wasserturm ist das beeindruckendste Dokument früher Industriearchitektur in der Lüneburger Innenstadt. 1906/7 wurde der Lüneburger Wasserturm auf Resten der mittelalterlichen Wallanlagen erbaut.

Deutsches Salzmuseum

Sehr lohnenswert ist ein Besuch des Deutschen Salzmuseums. Es befindet sich auf dem Gelände der ehemaligen Saline, in der von 956 bis 1976 Salz gefördert wurde. Von einem 230 Millionen Jahre alten Steinsalzbrocken über die anschauliche Präsentation der alten Salzstraßen bis hin zum Schau-Salzsieden in alten Bleipfannen können Besucher hier Geschichte erleben.

NATUR + FREIZEIT

Wandern und Radfahren in der Lüneburger Heide

Highlights der Region sind der größte zusammenhängende Heideteppich Europas und das bedeutende Biosphärenreservat Elbtalaue. Wandern und Radfahren im Landkreis Lüneburg heißt abschalten, entspannen, Natur und Kultur erleben. Wenn Sie mögen, stellen wir Ihnen die schönsten Routen in Heide, Lüneburger Land und Elbtalaue vor.

Golfen

Ein weiteres Highlight der Region ist der Golfsport. Spieler jeden Niveaus kommen auf 7 Golfpätzen voll auf ihre Kosten und haben die Wahl zwischen First-Class-Golfplätzen und herrlichen naturbelassenen Plätzen.

Boot fahren

Die Ilmenau, die Elbe und der Elbe-Seiten-Kanal laden ein, die Landschaft einmal anders zu entdecken. Eine besondere Attraktion ist die Besichtigung des größten deutschen Schiffshebewerks in Scharnebeck. Mieten Sie sich ein Kanu, Ruder- oder Tretboot, so paddeln Sie durch unberührte Heidelandschaften und durch grüne Elbmarschen.

Salztherme Lüneburg

Die Salztherme Lüneburg wird immer noch von der Sole gespeist; hier baden Sie in 4%igem Solewasser.

Reiten/Kutschfahrten

Die abwechslungsreiche Lüneburger Heide und die geringe Verkehrsdichte begünstigen entspannte Ritte. Darüber hinaus verfügt die Lüneburger Heide über Ponyhöfe mit Ferienangeboten für Kinder ebenso wie Kutschfahrtangebote und hochkarätige Sportveranstaltungen für Profis. Besondere Highlights in unserem Landkreis sind z. B. international bekannte Anlage in Luhmühlen, auf der regelmäßig Deutsche und Europäische Meisterschaften im Vielseitigkeitsreiten ausgetragen werden.

 

 

nach oben
©2014 Bergström Hotels GmbH | Impressum | Datenschutz | AGB | Tel.: +49 (0) 4131 308-0 | info@bergstroem.de |
Alle Bewertungen über Hotel Bergström